16.10.2019

Reanimation bei plötzlichem Herzstillstand

Die Fachdidaktik Biologie Kurs 2019 begegnet dem Programm "Löwen retten Löwen"

Da viele der bisherigen Maßnahmen zum Thema „Reanimation bei plötzlichem Herzstillstand“ noch nicht zum erhofften Erfolg geführt haben, wurde mit „Löwen retten Leben“ eine vereinfachte Reanimationsmaßnahme für Schüler und Schülerinnen entwickelt. Ziel ist es, die Überlebenschancen bei einem plötzlichen Herzstillstand signifikant zu verbessern, in dem hinzukommende Menschen sofort handeln können. Dies kann nur erreicht, werden, wenn die Technik der Reanimation immer wieder geübt und trainiert wird. Genau das haben auch die Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter an diesem Nachmittag getan, um es an zukünftige Schülergenerationen unter anderem im Biologie- oder Sportunterricht weiter zu geben. Die Gruppe der Fachdidaktik Biologie hat sich daher - angeleitet von ihrer Ausbilderin Frau Anja Thesing - auf den Weg gemacht, sich selbst zu qualifizieren. Dass die Lehramtsanwärter selbst ganz schön ins Schwitzen gekommen sind, zeigen die folgenden Bilder.





 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.